Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

CBD (Cannabidiol)

WAS IST CBD?

Cannabinoide sind eine Klasse von körpereigenen Substanzen, die Teile des Lern- bzw. Belohnungssystems sowie des Immunsystems des Menschen beeinflussen.

CBD (Cannabidiol)  ist eines von über 80 in der Hanfpflanze vorkommenden Cannabinoiden, wobei es im Industriehanf im Vergleich zu den anderen Cannabinoiden die höchste Konzentration erreicht. Der Effekt von CBD ist dem der körpereigenen Cannabinoiden sehr ähnlich. Der extakte Mechanismus wird noch erforscht, bekannt sind aber schon eine Reihe hervorragender Eigenschaften, die  für eine potentielle Anwendung in der Medizin, Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittelherstellung interessant sind.

Die Produkte der Firma Medihemp (Deep Nature Projekt) enthalten ALLE  wichtigen Stoffe der Hanfpflanze, das psychoaktive  gesetzlich reglementierte THC ist  nur  in geringen Mengen (unter 0,2%) oder gar nicht enthalten. Dadurch wird  die hohe Bioverfügbarkeit der Produkte garantiert. CBD besitzt keine psychoaktive Wirkung und ist legal.

Gewinnung mit CO2 - Extraktion

Unter Extraktion versteht man die Trennung von Stoffgemischen mittels geeigneter Lösungsmittel in ihre Bestandteile.

CO2 Extraktion: Ein besonderes Verfahren, um aus hitzeempfindlichen Pflanzen- und Blütenmaterial Inhaltsstoffe zu gewinnen, ohne sie zu zerstören. Es handelt sich bei dieser Methode um ein Standardverfahren in der Lebensmittelindustrie, da das Lösungsmittel völlig rückstandsfrei entfernt werden kann.

Ethanolextraktion: Diese Methode der Extraktion ist  ein lange etabliertes Verfahren um Inhaltsstoffe aus Kräutern und Heilpflanzen zu gewinnen. Wir verwenden dieses Verfahren, um besonders hohe Konzentrationen der Cannabinoide zu erreichen.

Öl Extraktion: Dies ist eine besonders schonende Methode, die es uns ermöglicht besonders reines Pfanzenöl, mit einer hohen Konzentration von Cannabidiol ohne THC und Chlorophyll herzustellen.



Quelle: 
Cannabidiol, ein cannabishaltiges Kompendium. Dr. Med. Franjo Grotenhermen, Markus Berger, Kathrin Gebhardt. 
Links über CBD:
österreichische Patienteninformation, der Verein ARGE CANNA:http://arge-canna.at/index.php/de/ 
österreichische Patientenvereinigung, CAM Austria: http://www.cannabismedizin.at/
www.cannabidiol-cbd.info




CBD IN DER KOSMETIK

Die Produkte und Inhaltsstoffe unserer Partnerfirmen Trompetol und Cannabios bieten höchste Qualität aufgrund langjähriger Erfahrung, den Einsatz lokaler Ressourcen und dem Wissen über die außergewöhnliche Wirkung von Pflanzen, im Speziellen von Hanf. Dieser wird in Tschechien auf natürlichste, ursprünglichste und umweltschonendste Weise angebaut und verarbeitet.
Alle Produkte stammen aus zertifiziert biologischem Anbau, sind frei von Farb-und Konservierungsstoffen, frei von Silikonen, Allergenen oder künstlichen Zusatzstoffen. Frei von Tierversuchen und auf rein pflanzlicher Basis.

Der Herstellungsprozess und das schonende Extraktionsverfahren für die Herstellung der Salbe kombiniert mit den besten Rohstoffen bieten ein weites Spektrum an Einsatzgebieten:  

Hautprobleme im Allgemeinen (Irritationen, Ekzeme, Psoriasis, Narben, Warzen, Verbrennungen, Schmerzreduktion im Allgemeinen, Gewebe-und Gelenksschmerzen, Zahnschmerzen, Erkältungen, alle Arten von Entzündungen (Hämorrhoiden, Geschwüre,…)

Diese Eigenschaften, zusammen mit der antiseptischen Wirkung des Produkts, bereichern nicht nur viele kosmetische Anwendungen, sondern ergänzen auch das Erste-Hilfe-Set eines jeden Haushalts.